Baurecht- Die größten Fehler bei Bauverträgen und ihre Vermeidung, Kursnr. Baurecht
Termine Ort Status Aktion
07.02.2019 Augsburg Es gibt noch freie Plätze Anmelden
Allgemein
Beim Bauen sollte man Fehler vermeiden. Dies gilt nicht nur in technischer, sondern auch in rechtlicher Hinsicht.

Das neue (ab 1.1.2018 geltende) Bauvertragsrecht hat viele Neuerungen ge-bracht, die sich auch auf die VOB/B auswirken werden. Rechtliche Grundkennt-nisse sind notwendig, um den beruflichen Alltag erfolgreich zu meistern. Die Teilnehmer erfahren, wo sie Fehler beim Vertragsschluss unterlassen können und wie sie bei der Baudurchführung richtig reagieren, um rechtliche Chancen zu nutzen und Risiken zu vermeiden.

Ziel ist die Vermeidung von (gerichtlichen) Streitigkeiten sowie die Stärkung der rechtlichen Kompetenz für eine erfolgreiche Baustelle.

In einer kompakten Zusammenfassung werden die wesentlichen Anforderungen erläutert, die Gesetz und aktuelle Rechtsprechung an eine erfolgreiche Bauab-wicklung in der Praxis stellen:
Lehrgangsinhalte
In einer kompakten Zusammenfassung werden die wesentlichen Anforderungen erläutert, die Gesetz und aktuelle Rechtsprechung an eine erfolgreiche Bauab-wicklung in der Praxis stellen:
  • Abschluss von Verträgen
  • Struktur des neuen Bauvertragsrechts
  • Einbeziehung der VOB/B
  • Besonderheiten bei Verbrauchern
  • Bedenken richtig anmelden
  • Änderungen und Behinderungen
  • Abnahme und die Folgen
  • Vergütung und Nachträge
  • Mängelansprüche richtig handhaben
Zielgruppe
Unternehmer, kaufmänische und technische Führungskräfte, Bauleiter, Geschäftsführer und Inhaber.
 

BAUINNUNG AUGSBURG
ELIAS HOLL

Stätzlinger Straße 111
86165 Augsburg

Telefon 0821 346 94 0
Telefax 0821 346 94 30
info@bauinnung-augsburg.de

Ausbildungszentrum der
Bauinnung Augsburg Elias-Holl

Stätzlinger Straße 111
86165 Augsburg

Telefon 0821 346 94 90
Telefax 0821 346 94 94
info@abz-augsburg.de