Arbeitsrecht: Praxis-Workshop: Abmahnung , Kursnr. Arbeitsrecht
Termine Ort Status Aktion
16.02.2023 Augsburg Es gibt noch freie Plätze Anmelden
Allgemein
Entscheidend für den Erfolg einer verhaltensbedingten Kündigung ist die Abmahnung.
Die rechtssichere Abmahnung ist daher ein Dauerthema im Arbeitsrecht. Arbeitgeber können im Zusammenhang mit Abmahnungen viel falsch machen. Schon bei kleinsten Fehlern droht die Unwirksamkeit, mit der Folge, dass man sich auch im Wiederholungsfalle vom betreffenden Mitarbeiter nicht rechtssicher lösen kann. So endet eine falsche oder unzureichende Formulierung vor Gericht oftmals entweder mit hohen Abfindungen oder einer Weiterbeschäftigung bei schlechtem Betriebsklima.
Lehrgangsinhalte
In unserem Praxis-Workshop zeigen wir Ihnen, wie Sie Abmahnungen rechtssicher formulieren können.

Zunächst werden in einer kompakten Zusammenfassung die wesentlichen Anforderungen erläutert, die Gesetz und aktuelle Rechtsprechung an eine wirksame Abmahnung stellen:
  • Der richtige Zeitpunkt der Abmahnung
  • Inhaltliche Anforderungen und richtige Formulierung
  • Wie viele Abmahnungen bis zur Kündigung?
  • Abgrenzung zur Ermahnung

Nach Darstellung der Grundlagen werden anhand aktueller Einzelfragen, Praxisbeispielen und Tipps, Abmahnungen im Workshop gemeinsam erarbeitet und anschließend auf deren Gerichtsfestigkeit geprüft
Zielgruppe
Unternehmer, Personalleiter und -sachbearbeiter, Betriebsleiter und Abteilungsleiter mit Personalverantwortung
 

BAUINNUNG AUGSBURG
ELIAS HOLL

Stätzlinger Straße 111
86165 Augsburg

Telefon 0821 346 94 0
Telefax 0821 346 94 30
info@bauinnung-augsburg.de

Ausbildungszentrum der
Bauinnung Augsburg Elias-Holl

Stätzlinger Straße 111
86165 Augsburg

Telefon 0821 346 94 90
Telefax 0821 346 94 94
info@abz-augsburg.de